Selbstwertprobleme

Selbstunsicherheit aber auch – Selbstüberforderung und Stress

 

Während meiner über 25 jährigen Arbeit mit meinen KlientInnen und PatientInnen, habe ich immer wieder festgestellt, dass die Ursachen von Selbstwertstörungen, Selbstunsicherheit, Selbstüberforderung und Stress oft bis in die früheste Kindheit reichen.

 

Ich will Sie dabei unterstützen die Zusammenhänge Ihrer Probleme heraus zu finden, zu verstehen. Das heißt wir werden uns auf die Suche machen nach Ihrer verletzten, gekränkten Seite, Ihrem inneren Kind. Sie werden diese verletzte Seite, Ihr inneres Kind kennen lernen; es verstehen lernen mit den traurigen, enttäuschten, einsamen oder wütenden Gefühlen. Im nächsten Schritt können Sie es akzeptieren, unterstützen und im besten Fall lieben lernen.

 

Das schaffen Sie mit meiner Begleitung über Reisen in Ihre Kindheit mittels Hypno- und/oder Gestalttherapie. Weiter arbeiten wir daran, Ihr Selbstwert zu stärken, negative Glaubenssätze aufzulösen und werden Ihrem inneren Kind eine Heimat geben.

 

Erwünschte Nebenwirkungen: Es könnte sein, dass Sie beginnen sich selbst zu lieben, sich zu unterstützen, achtsamer mit sich zu sein, mehr Freude zu empfinden und flexibler zu werden.