Dynamische Tiefenatmung

Atmen ist Leben

Atmen ist der Spiegel unserer körperlichen und seelischen Verfassung.

Genießen Sie das Leben in vollen Atem-Zügen oder schnappen Sie gehetzt von den Anforderungen atemlos nach Luft ? Erlauben Sie sich einmal eine Atempause oder nimmt Ihnen etwas die Luft? Atmen Sie kaum wahrnehmbar – darf man Sie sehen? Schnauben Sie vor Wut oder halten sie den Atem an vor Angst  es könnte ein „Vulkan ausbrechen“ ? Stockt Ihr Atem vor Furcht?

Vielleicht wird Ihnen gerade jetzt, während Sie diese Zeilen lesen, bewusst wie Sie sich in diesem Augenblick  fühlen und welches Ihr bevorzugtes Atemmuster ist.

Eine vertieftes Atmen überflutet den Körper mit Sauerstoff, regt die Duchblutung an, macht seelische Blockaden bewusst, löst sie, liefert neue Energie, hat eine starke Heilkraft und fördert Einheitserfahrungen.

Vertieftes Atmen mit Musik ist eine intensive Erfahrung, die Ihr ganzes aktuelles Sein,  frühere schöne, traurige, unverarbeite Geschehnisse, vorgeburtliche Informationen und spirituelle Erlebnisse umfassen kann. Eingebettet sind diese Atemsitzungen in Vor- und Nachgesprächen und Mandalamalen.

Tiefenatmen führt zur Hamonisierung des Befindens, zu einem vertieften Zugang zu sich selbst, verbessert das Körpergefühl, erhöht  das Vertrauen in die Selbstregulation des Organismus und kann zu tiefen Einsichten führen.

Eine Einzel-Atemsitzung dauert 100 Minuten und kann in einer laufenden Therapie eingebettet sein. Sie ist aber auch, nach einem ausführlichem Vorgespräch  als „Atem-Block“ (5 oder 10 Atemsitzungen) buchbar.

Tiefenatmung mit Musik wird auch in Kleingruppenarbeit angeboten. Etwagige Angebote finden Sie unter der Rubrik „Seminare“.

Literaturempfehlungen: Das Abenteuer der Selbstentdeckung von Stanislav Grof; Die wunderbare Heilkraft des Atmens von Ruediger Dahlke; Andreas Neumann